weather-image

Windstoß erfasst beladenen Kran: Mann an Hauswand gepresst

5.0
5.0
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf
Bildtext einblenden
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild Foto: dpa

Burgberg (dpa/lby) - Durch einen Windstoß, der einen beladenen Kran erfasst hat, ist ein Mann gegen eine Hauswand gepresst und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag baute der 51-Jährige zusammen mit einem 26 Jahre alten Landwirt einen Stall in Burgberg (Landkreis Oberallgäu) auf. Als eine Platte am Kran hing, wurde diese vom Wind erfasst und drückte den 51-Jährigen an die Wand. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn am Mittwochvormittag ins Krankenhaus. Zu seinen Verletzungen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.


Polizeibericht

Anzeige


Mehr aus Bayern und der Region