weather-image
20°

Wieder Schlägerei unter Jugendlichen in Nürnberg

0.0
0.0
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet auf
Bildtext einblenden
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet auf. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Nürnberg (dpa/lby) - Einen Tag nach einer Massenschlägerei zwischen 40 Jugendlichen ist die Polizei in Nürnberg erneut zu einer Prügelei ausgerückt. Im Rosenaupark habe eine 17-Jährige - umringt von etwa 20 Jugendlichen - auf eine 14-Jährige eingeschlagen, teilte die Polizei am späten Mittwochabend mit. Als die Beamten ankamen, seien einige Beteiligte geflüchtet. Acht griff die Polizei noch auf. Die 17-Jährige wurde wegen Körperverletzung angezeigt. Weitere Ermittlungen zu dem Gruppentreffen und Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung dauerten noch an.


Mitteilung der Polizei

Anzeige


Mehr aus Bayern und der Region