weather-image
20°

Reiter: Deutlich mehr Briefwähler bei der Kommunalwahl

0.0
0.0
Briefwahlunterlagen auf einem Küchentisch
Bildtext einblenden
Am Küchentisch einer Wohnung liegen die Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl 2020 in München. Foto: Felix Hörhager/dpa/Archivbild Foto: dpa

München (dpa/lby) - Die Zahl der Briefwähler in München ist schon kurz vor den Kommunalwahlen an diesem Sonntag in die Höhe geschnellt. »Wir haben deutlich, deutlich mehr Briefwähler. Im sechsstelligen Bereich mehr als 2014«, sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) am Mittwoch in München. Befürchtungen vor einer Ansteckungsgefahr mit dem neuartigen Coronavirus beim Wählen in Wahllokalen wies er zurück: »Da wird weniger los sein beim Wahlvorgang als in jedem Supermarkt.« Zudem berichtete Reiter, dass es aktuell ausreichend Wahlhelfer in München gebe. Zu deren Schutz würden die Briefwahl-Unterlagen heuer in sechs statt in vier Hallen ausgezählt.

Anzeige


Mehr aus Bayern und der Region