weather-image
29°

Regensburgs Stürmer Al Ghaddioui wechselt zum VfB Stuttgart

0.0
0.0
Hamadi Al Ghaddioui
Bildtext einblenden
Hamadi Al Ghaddioui am Ball. Foto: Daniel Schäfer/Archivbild Foto: dpa

Regensburg (dpa/lby) - Stürmer Hamadi Al Ghaddioui verlässt den SSV Jahn Regensburg und wechselt zum künftigen Zweitliga-Rivalen VfB Stuttgart. Der 28 Jahre alte Deutsch-Marokkaner bekommt bei den Schwaben einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021, wie am Freitag bekanntgegeben wurde. Al Ghaddioui absolvierte für Regensburg in der Vorsaison 33 Zweitligaspiele, in denen er elf Tore erzielte und sechs Treffer vorbereitete. Die Ablösesumme für den Fußballer, der beim Jahn einen Vertrag bis 2020 hatte, wurde nicht verraten.


Al Ghaddioui ist der fünfte Stürmer nach Sargis Adamyan (Hoffenheim), Jonas Nietfeld (Halle), Sebastian Freis (Karriereende) und Haris Hyseni (Ulm), der die Regensburger in der Transferphase verlässt.

Anzeige

»Hamadi hat beim SSV Jahn eine tolle Entwicklung genommen und das Potential bestätigt, das wir seinerzeit in ihm gesehen hatten«, sagte Geschäftsführer Christian Keller. »Dadurch hat sich für ihn die Chance aufgetan mit dem VfB Stuttgart zu einem der ganz großen deutschen Traditionsclubs zu wechseln. Es ist nachvollziehbar, dass Hamadi diese Chance nutzen wollte.«

Mitteilung Regensburg

Mitteilung Stuttgart