weather-image

Nur Guckloch auf vereister Scheibe: Mann baut Unfall

5.0
5.0
Unfall-Illustration
Bildtext einblenden
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

Schwabmünchen (dpa/lby) - Weil er nur ein Guckloch auf seiner vereisten Frontscheibe freigemacht hatte, hat ein Autofahrer einen Unfall verursacht. Der 52-Jährige bog am Donnerstag in Schwabmünchen (Landkreis Augsburg) in einen Kreisverkehr ein, übersah aber wegen der eingeschränkten Sicht eine 72-jährige Autofahrerin, nahm ihr die Vorfahrt und stieß mit ihrem Wagen zusammen. Wie die Polizei am Freitag weiter mitteilte, entstand an beiden Wagen insgesamt ein Schaden von etwa 4000 Euro.


© dpa-infocom, dpa:210212-99-411586/2

Anzeige

Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen