weather-image
22°

Neue Woche startet in Bayern mit Sonne, Regen und Wolken

0.0
0.0
Trübes Wetter
Bildtext einblenden
Trübes Wetter und dichte Wolken ziehen über eine ländliche Landschaft. Foto: Peter Steffen/Archivbild Foto: dpa

München (dpa/lby) - Regen, Gewitter und warme Temperaturen: Das Wetter in Bayern bleibt bis zum Donnerstag wechselhaft. Am Montag zeigt sich die Sonne zwischen den Wolken mit 27 Grad in Augsburg und 7 Grad auf der Zugspitze. Tagsüber ist es bewölkt, vereinzelt gibt es Gewitter in Franken. In der Nacht zum Dienstag sind starke Gewitter im Alpenvorland erwartet. Bis zum Donnerstag bleibt es unbeständig, aber warm, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Montag. Grund sei ein kräftiges Tiefdruckgebiet über Großbritannien.


Die warmen Temperaturen halten sich, am Dienstag ist mit 30 Grad in der Oberpfalz und 25 Grad in Hof zu rechnen. In der Nacht kann es im Allgäu zu starken Gewittern kommen. Am Mittwoch rechnen die Experten tagsüber mit Schauern und Dauerregen an den Alpen. Am Donnerstag kühlt es sich ab, auf 21 Grad am Ammersee und 25 Grad in Würzburg.

Anzeige

Wetterbericht des DWD