weather-image
18°

Münchner Fußball-Frauen hoffen auf Champions League-Finale

0.0
0.0
Kopfballduell aus dem Hinspiel
Bildtext einblenden
Marta Torrejon von Barcelona (l) und Lina Magull vom FC Bayern München während des Hinspiels im Kopfballduell um den Ball. Foto: Matthias Balk Foto: dpa

Barcelona (dpa/lby) - Die Fußballerinnen des FC Bayern wollen im Rückspiel des Champions-League-Halbfinales gegen den FC Barcelona Vereinsgeschichte schreiben und erstmals ins Endspiel einziehen. Die Münchnerinnen haben allerdings das Hinspiel gegen die Spanierinnen mit 0:1 zu Hause verloren. Heute will die Mannschaft von Trainer Thomas Wörle jedoch die Wende schaffen. »Ich bin fest davon überzeugt, dass wir uns den Traum vom Finale in Budapest noch erfüllen können«, sagte Torhüterin Laura Benkarth. Das Frauen-Finale der Champions League findet am 18. Mai in Budapest statt. Gegner dort ist entweder Seriensieger Olympique Lyon oder der FC Chelsea.


FCB-Vorschau

Anzeige

News der Fußballerinnen

Infos zum Frauenfußball beim FC Bayern

Spiele Champions League

Blattl Sonntag Traunstein