weather-image
14°

Motorradfahrer prallt gegen Betonpfosten und stirbt

0.0
0.0
Rettungsdienst mit Blaulicht
Bildtext einblenden
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Kirchensittenbach (dpa/lby) - Bei einer Kollision mit einem Betonpfosten ist in Mittelfranken ein Motorradfahrer gestorben. Der 51-Jährige sei am Sonntag mit einer Motorradgruppe in der Nähe von Kirchensittenbach (Landkreis Nürnberger Land) unterwegs gewesen und plötzlich von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Bei der Kollision mit dem Pfosten wurde der Mann so schwer verletzt, dass er trotz Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle starb. Ein Gutachter soll auf Anordnung der Staatsanwaltschaft nun dabei helfen, die genaue Unfallursache zu klären.

Anzeige


Mehr aus Bayern und der Region