weather-image
17°

Mit dem Führerschein des Zwillingsbruders erwischt

0.0
0.0
Polizeiauto mit Blauchlicht
Bildtext einblenden
Polizeiauto mit Blauchlicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild Foto: dpa

Rehau (dpa/lby) - Bei einer Kontrolle auf der Autobahn A93 hat ein Mann die Identität seines Zwillingsbruders benutzt. Auf Höhe von Rehau (Landkreis Hof) verlangten Beamten den Führerschein des 41-jährigen Mannes aus Frankfurt und durchsuchten sein Fahrzeug. Dabei fanden sie einen weiteren Personalausweis und deckten den Identitäten-Schwindel auf. Der Autofahrer hat selbst keinen Führerschein. Er wird nun wegen Missbrauchs von Ausweispapieren und Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Anzeige


Mehr aus Bayern und der Region
Schreibwaren Miller