weather-image
20°

Messerangriff in Flüchtlingsunterkunft: Verdächtiger gefasst

0.0
0.0

Kronach (dpa/lby) - Nach einer tödlichen Messerattacke in einer Flüchtlingsunterkunft im oberfränkischen Kronach ist der dringend gesuchte Verdächtige festgenommen worden. Der 28-Jährige habe sich in Paris befunden und werde nun an die deutschen Behörden ausgeliefert, teilten die Ermittler am Freitag mit.


Der Afghane soll Anfang April bei einem Streit einen 23-jährigen Landsmann mit einem Messer getötet haben. Daraufhin flüchtete der 28-Jährige. Die Polizei richtete eine Ermittlungsgruppe ein. In Zusammenarbeit mit Dienststellen aus der Schweiz und Frankreich konnte der Verdächtige schließlich widerstandslos festgenommen werden. Nach seiner Auslieferung nach Deutschland soll er in Haft kommen.

Anzeige

Mehr aus Bayern und der Region