Mann stürzt von Kletterturm und verletzt sich schwer

Rettungswagen mit Blaulicht
Bildtext einblenden
Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Kaufbeuren (dpa/lby) - Ein Mann ist in Kaufbeuren beim Klettern abgestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der 38-Jährige sei an einem Kletterturm verunglückt, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei habe er nach bisherigen Erkenntnissen vergessen, sich in einen so genannten Sicherungsautomaten einzuhängen.


In dem oben am Kletterturm angebrachten Sicherungsautomaten werde der Kletterdraht fixiert und verhindere, dass man abstürze, erklärte ein Polizeisprecher. Andere Kletterer kümmerten sich nach dem Unfall am Sonntagabend um den Verunglückten und verständigten den Rettungsdienst. Der Mann kam in ein Krankenhaus.

Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210503-99-450229/2

Pressemitteilung der Polizei


Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen