Mann fährt gegen Baum und stirbt

Blaulicht
Bildtext einblenden
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild Foto: dpa

Rohr (dpa/lby) - Ein Autofahrer ist in Niederbayern gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen. Der 52-Jährige sei am frühen Morgen in Rohr (Landkreis Kelheim) mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen den Baum gestoßen, teilte die Polizei mit. Der Fahrer wurde demnach aus seinem Auto geschleudert und verletzte sich tödlich. Der Wagen fing Feuer und brannte vollständig aus. Ein Gutachter sollte klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte.


© dpa-infocom, dpa:210420-99-271980/3

Anzeige

Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen