Agentur für Arbeit
Bildtext einblenden
Das Logo der Bundesagentur für Arbeit leuchtet. Foto: dpa

Mann droht mit Messer in Arbeitsagentur

Augsburg (dpa/lby) - Mit einem Messer in der Hand hat ein Mann in der Augsburger Agentur für Arbeit Drohungen ausgesprochen. Der 38-Jährige sei offenbar mit seiner finanziellen Lage unzufrieden gewesen, sagte die Polizei am Dienstag.


Mehrere Polizeistreifen seien am Montag zu der Arbeitsagentur gefahren. Vor Ort habe der Mann kein Messer mehr in der Hand gehabt und er habe sich widerstandslos festnehmen lassen. Verletzte gab es den Angaben nach nicht. Der 38-Jährige sei auf die Polizeidienststelle gebracht worden, ihn erwarte ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung. Genauere Angaben zu dem Messer machte die Polizei zunächst nicht.

Pressemitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220920-99-835199/2

Mehr aus Bayern und der Region