Landwirt stürzt durch Dach und stirbt

Blaulicht
Bildtext einblenden
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild Foto: dpa

Neufahrn bei Freising (dpa/lby) - Ein Landwirt ist bei einem Arbeitsunfall in Oberbayern tödlich verunglückt. Der 75-Jährige führte auf seinem Betrieb in Neufahrn bei Freising Arbeiten am Dach einer Gerätehalle durch, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dabei sei er am Montagnachmittag aus bisher ungeklärten Gründen durch das Dach der Halle gebrochen und etwa neun Meter in die Tiefe gestürzt, sagte eine Sprecherin. Noch an der Unfallstelle starb er an seinen schweren Verletzungen.


© dpa-infocom, dpa:210427-99-372869/2

Anzeige

Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen