weather-image
21°

Landtagsfraktionen gehen in Klausur

0.0
0.0

München (dpa/lby) - Freie Wähler und FDP beginnen heute die Reihe der traditionellen Herbstklausuren der Landtagsfraktionen. Bei den jeweils drei- bis viertägigen Treffen bereiten sich die sechs Fraktionen intensiv auf die kommenden Wochen und Monate vor.


Die Freien Wähler treffen sich von Mittwoch bis Freitag in Garmisch-Partenkirchen. Schwerpunktthemen sind die Entwicklung des ländlichen Raums, nachhaltiger Tourismus in den Alpen, die transatlantische Sicherheitspolitik und die zivile Seenotrettung in Europa. Insbesondere wollen die Freien Wähler für mehr gegenseitiges Verständnis von Stadt- und Landbevölkerung werben.

Anzeige

Die FDP trifft sich ebenfalls von Mittwoch bis Freitag in Bamberg. Im Zentrum dort stehen die Themen Digitalisierung, Pflege und Mobilität. In der kommenden Woche folgen die Klausuren von CSU, Grünen, SPD und AfD.