weather-image
27°

Kapitän Caligiuri verlängert bei Greuther Fürth

0.0
0.0
Marco Caligiuri (l) und Tarek Chahed
Bildtext einblenden
Magdeburgs Tarek Chahed (r) und Fürths Marco Caligiuri kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen/Archiv Foto: dpa

Fürth (dpa/lby) - Kapitän Marco Caligiuri hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth um ein weiteres Jahr verlängert. Der 35 Jahre alte Abwehrspieler geht damit im Sommer in seine insgesamt neunte Saison bei den Franken. Von 2010 bis 2014 spielte Caligiuri für den FSV Mainz 05 und Eintracht Braunschweig.


Er fühle sich einfach »richtig wohl« in Fürth, begründete Caligiuri seine Entscheidung. Er sei »dankbar für die Wertschätzung«, die er im Verein und bei den Fans genieße. Caligiuri kam vor dem Heimspiel am Montagabend gegen den 1. FC Köln auf 180 Zweitliga-Einsätze für Fürth.

Anzeige

»Marco ist ein absoluter Führungsspieler, seine Stimme hat Gewicht in der Kabine und er geht voran als Kapitän unserer jungen Mannschaft«, äußerte Geschäftsführer Rachid Azzouzi in einer Vereinsmitteilung. »Marco ist immer noch topfit und spielt auf sehr hohem Niveau. Ich freue mich, ihn auch in Zukunft in unserem Team zu wissen«, sagte Trainer Stefan Leitl.

Mitteilung zu Caligiuri

Fakten zu Caligiuri