weather-image
20°

Junger Autofahrer wird aus Fahrzeug geschleudert und stirbt

0.0
0.0

Isen (dpa/lby) - Bei einem Unfall in Oberbayern ist ein 20-Jähriger aus seinem Auto geschleudert worden und gestorben. Der junge Autofahrer kam mit seinem Wagen bei Isen (Landkreis Erding) aus ungeklärten Gründen von der Straße ab, überschlug sich mehrmals und blieb nach Polizeiangaben vom Sonntag auf einem Feld liegen. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall am Samstag aus dem Wagen geschleudert, er starb noch an der Unfallstelle. Der 20-Jährige saß den Ermittlern zufolge alleine im Auto.

Anzeige