weather-image
22°

Jugendlicher bedroht Verkäuferin in Sportgeschäft

0.0
0.0

Vilshofen (dpa/lby) - Ein Jugendlicher hat ein Sportgeschäft in Vilshofen (Landkreis Passau) überfallen. Als eine Verkäuferin im Laden den jungen Mann ansprach, um ihm zu helfen, habe er eine Pistole gezogen und Geld gefordert, teilte die Polizei in Passau am Samstag mit. Da er bemerkte, dass noch weitere Kunden im Geschäft waren, sei er ohne Beute geflohen. Nur wenig später am Freitagnachmittag griffen Polizisten in der Stadt einen 14-Jährigen auf, auf den die Beschreibung der Zeugen passte. Im Beisein seiner Mutter wurde er vernommen. Die Tatwaffe wurde nicht gefunden. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen.


Mitteilung der Polizei

Anzeige