Jäger folgt als Vorstandschef bei Würzburger Kickers

Würzburg (dpa/lby) - Die Würzburger Kickers nehmen einen Wechsel in der Führungsetage vor. Christian Jäger wird vom 1. Juli an die Aufgaben als Vorstandsvorsitzender von Daniel Sauer übernehmen. Der 53 Jahre alte Diplom-Ökonom Jäger ist seit 2004 beim Sportrechtevermarkter Sportfive tätig. Sauer, der im Dezember 2015 zum Club kam, wird die Kickers zum 30. Juni verlassen. Laut Mitteilung vom Mittwoch hatte er den Wunsch an den Aufsichtsratsvorsitzenden Thorsten Fischer geäußert, sich im Sommer beruflich verändern zu wollen.


Die Würzburger Kickers stehen in der 2. Fußball-Bundesliga vor dem Abstieg. Drei Spieltage vor dem Saisonende beträgt der Rückstand des Tabellenletzten auf den Relegationsplatz neun Punkte. Dazu haben die Unterfranken die schlechtere Tordifferenz.

Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210428-99-389980/2

Tabelle 2. Bundesliga

Spielplan Würzburger Kickers

Kader Würzburger Kickers

Kader Kickers

Spielplan Kickers

Alle News Würzburger Kickers

Mitteilung


Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen