Goretzka zurück im Kader: Coman startet statt Sané

Leon Goretzka
Bildtext einblenden
Münchens Mittelfeldspieler Leon Goretzka am Ball. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/archivbild Foto: dpa

München (dpa) - Leon Goretzka ist zurück im Kader des FC Bayern München. Nach seinen muskulären Problemen nimmt der Mittelfeldakteur des deutschen Fußball-Meisters am Dienstag gegen Bayer Leverkusen ebenso wie Nationalmannschaftskollege Leroy Sané zunächst auf der Bank Platz. An der Seite von Joshua Kimmich spielt erneut David Alaba auf der Goretzka-Position. Drei Pflichtspiele hatte dieser verpasst.


Trainer Hansi Flick setzt auf dem Flügel auf Kingsley Coman anstelle von Sané, der beim 3:2 in Wolfsburg in der Startelf gestanden hatte. Das ist die einzige Änderung im Vergleich zum vergangenen Wochenende. Wie angekündigt ist Weltfußballer Robert Lewandowski noch nicht im Aufgebot. Er wird am Samstag gegen den FSV Mainz 05 zurückerwartet.

Anzeige

Bayer Leverkusen kann wieder auf den gegen den 1. FC Köln (3:0) ausgefallenen Jungstar Florian Wirtz zurückgreifen. Er steht aber nicht in der Anfangsformation. Dort spielt wie erwartet Leon Bailey, der im letzten Auswärtsspiel der Rheinländer in der Allianz Arena beim 2:1-Sieg doppelt traf.

© dpa-infocom, dpa:210420-99-282931/2

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Titelgewinne FC Bayern

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Wolfsburg-Kader

Torschützenliste

Meisterliste

Leverkusen-Kader


Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen