weather-image
20°

Fußball-Drittligist Würzburg wieder im Mannschaftstraining

0.0
0.0

Würzburg (dpa/lby) - Nach wochenlangen Einschränkungen sind die Würzburger Kickers wieder ins reguläre Teamtraining zurückgekehrt. Weil der Fußball-Drittligist nach Kontrollen keine Infektion auf das Coronavirus vorzuweisen hatte, bekam er die Erlaubnis.


»Nachdem die ersten beiden Testreihen des Drittliga-Kaders samt Trainer- und Betreuerstab auf Covid-19 ausschließlich negative Befunde ergeben haben, hat der FC Würzburger Kickers am heutigen Montag mit der Erlaubnis der zuständigen Gesundheitsbehörde und unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften das Mannschaftstraining wieder aufgenommen«, teilte der Verein mit.

Anzeige

Damit dürfen vier der fünf bayerischen Drittligisten wieder regulär auf dem Platz trainieren: Der TSV 1860 München, die SpVgg Unterhaching und der FC Bayern München II waren in der vorigen Wochen vom Training in Kleingruppen zum Mannschaftstraining zurückgekehrt. Nur der FC Ingolstadt wartete am Montag noch auf die Erlaubnis.

Mitteilung

Spielplan und Tabelle 3. Liga

Kader Kickers

Spielplan Kickers

Alle News Würzburger Kickers


Mehr aus Bayern und der Region