weather-image

Führerscheinprüfungen ab 22. Februar wieder möglich

5.0
5.0
Führerschein
Bildtext einblenden
Ein Führerschein und ein Autoschlüssel liegen auf einem Fahrzeugschein. Foto: Marius Becker/dpa

München (dpa/lby) - Wer seinen Führerschein machen möchte, kann aufatmen: Ab dem 22. Februar sind wieder Führerscheinprüfungen in Bayern möglich. »Wir haben rund 30 000 bis 40 000 Fahrschüler, sowohl im theoretischen als auch im praktischen Bereich, die auf ihre Prüfung gewartet haben«, sagte Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) am Donnerstag nach der Kabinettssitzung in München.


Auch für diejenigen, die bislang noch nicht mit dem Unterricht begonnen hatten, kann es übernächsten Montag losgehen. »Für viele ist das Auto auch gerade im ländlichen Bereich äußerst wichtig«, sagte Aiwanger. Die Fahrerlaubnisse für Lastwagen kämen unter Umständen gar systemrelevanten Branchen zugute. Die Fahrschulen brauchen aber ein Schutz- und Hygienekonzept. Es besteht Maskenpflicht und im Fahrzeug FFP2-Maskenpflicht.

Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210211-99-403222/2


Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen