Früherer Profi Wolf trainiert künftig U19 des 1. FC Nürnberg

Nürnberg (dpa/lby) - Der ehemalige Bundesligaprofi Andreas Wolf (38) übernimmt die U19 beim 1. FC Nürnberg. Dies teilte der fränkische Fußball-Zweitligist am Mittwoch mit. Wolf war zuletzt Koordinator U16 bis U21, nachdem er zuvor eine Lehre zum Sport- und Fitnesskaufmann absolviert hatte. »Es war eine sehr interessante Erfahrung, am Schreibtisch die Geschicke mitzugestalten. Ich bin sicher, dass mir das für die Zukunft helfen wird. Aber ich bin Fußballer und Fußballer stehen nun mal am liebsten auf dem Platz«, sagte Wolf, der mit dem »Club« 2007 Pokalsieger geworden war.


© dpa-infocom, dpa:210421-99-296831/2

Anzeige

Zweitliga-Spielplan

Zweitliga-Tabelle

Zweitliga-Statistiken Nürnberg

FCN-Kader

FCN-Mitteilung


Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen