Frauengruppe überfällt 19-Jährige in Nürnberg

Nürnberg (dpa/lby) - Eine fünfköpfige Frauengruppe soll eine 19-Jährige in Nürnberg überfallen haben. Die Gruppe habe die junge Frau am Dienstagabend an einer Straßenbahnhaltestelle angesprochen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine der Frauen habe die 19-Jährige daraufhin an den Haaren gezogen und ihr mit einem spitzen Gegenstand oberflächliche, aber blutende Verletzungen zugefügt.


Die Gruppe nahm den Angaben zufolge Bargeld der 19-Jährigen an sich und flüchtete. Eine Fahndung blieb erfolglos. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die die Unbekannten im teilweise offenbar Teenager-Alter beobachtet haben.

Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210720-99-451624/4

Mitteilung der Polizei


Mehr aus Bayern und der Region