weather-image

Frau aus Unterfranken gewinnt 777 777 Euro im Spiel 77

0.0
0.0
Lotto Bayern
Bildtext einblenden
Das Logo und der Schriftzug "Lotto Bayern" sind an dem Firmengebäude der Lottozentrale zu sehen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archiv Foto: dpa

München (dpa/lby) - Eine Frau aus Unterfranken hat in der Lotterie Spiel 77 den Schnapszahl-Betrag von 777 777 Euro gewonnen. Bei der Ausspielung am vergangenen Samstag hatte sie als einzige in ganz Deutschland die Losnummer 1053079 auf ihrem im Internet gespielten Tippschein richtig, wie Lotto Bayern am Montag mitteilte. Die Frau habe mit einem Tippschein gewonnen, der für insgesamt acht Ziehungen gilt - die vierte Ziehung brachte ihr den Geldsegen. Für ihren Erfolg hatte die Frau nach Angaben von Lotto Bayern gerade einmal 5,75 Euro Spieleinsatz investiert.


Inzwischen bekannt ist nach Darstellung der staatlichen Lotteriegesellschaft auch der Glückspilz aus Oberbayern, der am 29. August auf einem Euro-Jackpot-Schein ebenfalls im Spiel 77 die Summe von 3,5 Millionen Euro gewonnen hatte. Für die Öffentlichkeit machte der Gewinner jedoch keinerlei Angaben zu seinem Gewinn und möglichen Verwendungsmöglichkeiten.

Anzeige

Nachrichten von Lotto Bayern


Mehr aus Bayern und der Region