weather-image
25°

Formel E: D. Abt verlängert bei Audi Sport Abt Schaeffler

0.0
0.0
Daniel Abt in seinem Rennwagen in Aktion
Bildtext einblenden
Daniel Abt aus Deutschland vom Team Audi Sport ABT Schaeffler in Aktion. Foto: Valentin Flauraud/PPR Foto: dpa

Ingolstadt (dpa) - Daniel Abt wird auch in der sechsten Saison der Formel E ein Cockpit von Audi Sport Abt Schaeffler steuern. Der 26-jährige Allgäuer verlängerte seinen Vertrag für die rein elektrische Rennserie um ein weiteres Jahr, teilte Audi zwei Tage vor dem Saisonfinale in New York mit. »Wir haben für New York noch große Ziele. Deshalb ist es umso schöner, die beiden letzten Rennen und danach die Vorbereitung auf die neue Saison mit so einer Bestätigung und positiven Gedanken anzugehen«, sagte Abt.


Gemeinsam mit seinem brasilianischen Teamkollegen Lucas di Grassi bildet Abt das einzige Fahrer-Duo, das seit Beginn der Formel E im Jahr 2014 für Audi um Punkte und Titel fuhr und im letzten Jahr die Team-Weltmeisterschaft in einem spannenden Finale sicherte.

Anzeige

Mit 98 Punkten hat di Grassi, Einzel-Weltmeister von 2017, in den letzten beiden Rennen als Zweitplatzierter noch geringe Chancen auf den Titel. Titelverteidiger Jan-Eric Vergne aus Frankreich fährt mit einem Vorsprung von 32 Zählern zum Finale.

Die Formel E-Seite von Audi