weather-image
18°

Fahrer prallt gegen Brücke und wird durch Luft geschleudert

5.0
5.0
Unfall-Illustration
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Obergriesbach (dpa/lby) - Beim Überholen eines anderen Autos ist ein Fahrer in Schwaben gegen eine Brücke gekracht und über 20 Meter durch die Luft geschleudert worden. Auf einer Kreisstraße bei Obergriesbach (Landkreis Aichach-Friedberg) sei der 41-Jährige mit etwa 100 Stundenkilometern ins linke Bankett geraten und mit der betonierten Stirnseite der Brücke kollidiert, teilte die Polizei am Montag mit.


Schließlich sei der Wagen am frühen Sonntagabend im Straßengraben gelandet und habe sich mehrfach überschlagen. Nach Polizeiangaben erlitt der Mann leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210215-99-448488/2


Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen