Fahrer prallt gegen Baum und stirbt im Krankenhaus

Rettungshubschrauber
Bildtext einblenden
Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild Foto: dpa

Ellingen (dpa/lby) - Ein Autofahrer ist nahe Ellingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) gegen einen Baum geprallt und später seinen Verletzungen erlegen. Der 90-Jährige sei aus zunächst unklarer Ursache auf einer Verbindungsstraße zwischen Ellingen und Pleinfeld nach links von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Montag mit. Ein Rettungshubschrauber habe den Verunglückten am Sonntag in eine Nürnberger Klinik gebracht. Dort starb er den Angaben zufolge noch am selben Tag.


© dpa-infocom, dpa:210913-99-200653/3

Pressemitteilung der Polizei


Mehr aus Bayern und der Region