weather-image

Einbruch in Kindergarten

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Burghausen - In der Zeit vom Freitag, 27. Oktober, 15:45 Uhr bis Samstag, 28.Oktober, 16:15 Uhr, brach unbekannter Täter in den Kindergarten St. Konrad in der Unghauser Straße ein.


Der Täter, welcher über den Garten durch ein von ihm aufgehebeltes Fenster in den Kindergarten eindrang, entwendete mehrere hundert Euro Bargeld. Dadurch, dass von ihm eine Vielzahl an Schränken aufgebrochen wurden, entstand auch einiges an Sachschaden.

Anzeige

Wer zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeug im Bereich der Unghauser Straße oder der Kettelerstraße bemerkt hat, möchte sich mit der Polizeiinspektion Burghausen unter 08677/9691-0 in Verbindung setzen.

Auch in den Kindergarten Liebfrauen, in der Piracher Straße, wurde eingebrochen. Täter hebelte mit einem Schraubenzieher eine Terrassentüre auf und brach eine verschlossene Bürotür auf. Aus dem Büro nahm der Täter Bargeld mit und verspeiste Pralinen der Kindergartenleiterin. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1500,-- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0 entgegen. Es besteht ein Tatzusammenhang zum Einbruch in den St. Konrads-Kindergarten von Freitag auf Samstag.


Mehr aus Bayern und der Region