Einbrecher klauen Schokolade aus Kindergarten

Donauwörth (dpa/lby) - Wertgegenstände wurden nicht gestohlen, dafür aber Schokolade: Einbrecher haben in einem Kindergarten in Schwaben süße Beute gemacht. Mehrere Personen brachen in der Nacht auf Donnerstag in den Kindergarten in Donauwörth ein, wie die Polizei mitteilte. Sie hätten ein Fenster eingeschlagen und im Gebäude Räume und Schränke nach Wertgegenständen durchwühlt. Da die Suche erfolglos geblieben sei und zudem eine Bürotür mehreren gewaltsamen Öffnungsversuchen standgehalten habe, hätten die noch unbekannten Einbrecher die Schokolade der Kinder mitgenommen.


Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf mindestens 1000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:211125-99-143580/2


Mehr aus Bayern und der Region