Blockheizkraftwerk brennt: 200 000 Euro Schaden

Ainring (dpa/lby) - Ein Schaden von etwa 200 000 Euro ist bei einem Brand eines Blockheizkraftwerkes im Berchtesgadener Land entstanden. Durch das Feuer wurde niemand verletzt, wie die Polizei mitteilte. Ein technischer Defekt soll den Brand des Kraftwerks am Samstag in Ainring verursacht haben. Die Anlage versorgt Ferienhäuser mit Energie. Etwa 30 Feuerwehrleute löschten das Feuer. Die Kriminalpolizei übernahm weitere Ermittlungen.


© dpa-infocom, dpa:210410-99-154774/2

Anzeige

Bericht der Polizei


Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen