Bayern-SPD eröffnet Landesparteitag: Vorstandswahl im Fokus

München (dpa/lby) - Die bayerische SPD hat am Samstag in München ihren Landesparteitag eröffnet. Im Zentrum steht die Wahl eines neuen Landesvorstandes. Für den Vorsitz und damit die Nachfolge der scheidenden Landeschefin Natascha Kohnen kandidiert der bisherige Generalsekretär und Bundestagsabgeordnete Uli Grötsch. Gegen ihn tritt mit Florian von Brunn und Ronja Endres ein Kandidatenduo an, das den Landesverband künftig als Doppelspitze führen will. Die Abstimmung am frühen Nachmittag wird mit großer Spannung erwartet. Am Mittag wird sich der SPD-Kanzlerkandidat und Bundesfinanzminister Olaf Scholz mit einem Grußwort an die Delegierten richten. Der Parteitag wird von der Münchner Zentrale des SPD-Landesverbandes online veranstaltet.


© dpa-infocom, dpa:210424-99-334221/2

Anzeige

Parteitag online


Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen