weather-image
16°

Bayerns Fußballerinnen feiern 17. Sieg im 17. Spiel

0.0
0.0

Duisburg (dpa/lby) - Die Fußballerinnen des FC Bayern München eilen in der Frauen-Bundesliga weiter von Sieg zu Sieg. Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer setzte sich am Sonntag beim Schlusslicht MSV Duisburg mit 6:0 (2:0) durch und feierte den 17. Erfolg im 17. Spiel. Lina Magull brachte die Münchnerinnen in der 18. Minute per Elfmeter in Führung, Linda Dallmann erhöhte dann auf 2:0 (28.). Nach weiteren Treffern von Viviane Asseyi (56., Elfmeter) und Lea Schüller (61.) war die Partie entschieden. Ein Doppelschlag von Amanda Ilestedt (86.) und Simone Laudehr (88.) setzte den Schlusspunkt.


Mit 51 Punkten und einem Torverhältnis von 68:3 führen die Bayern-Frauen die Tabelle souverän an, der Vorsprung vor dem zweitplatzierten VfL Wolfsburg beträgt weiterhin fünf Zähler. Der Meister und Pokalsieger gewann auswärts beim SC Sand mit 3:1 (2:0).

Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210328-99-03740/2

Spieltag und Tabelle

Frauen-Bundesliga bei dfb.de


Mehr aus Bayern und der Region
Einstellungen