weather-image
26°

96-Jähriger begeht nach Autounfall Fahrerflucht

5.0
5.0
Blaulicht
Bildtext einblenden
Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. Foto: Patrick Pleul/Archivbild Foto: dpa

Sulzbach-Rosenberg (dpa/lby) - Ein 96 Jahre alter Mann soll nach einem Autounfall im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg Fahrerflucht begangen haben. Da eine Zeugin den Unfall beobachtet hatte, konnte die Polizei jedoch den Wohnort des Seniors ermitteln, wie die Beamten am Dienstag mitteilten. Am Auto des Mannes entdeckten die Polizisten mehrere Kratzer und Dellen, die ihnen zufolge auch auf weitere Unfälle hindeuten. Als die Polizei den Mann am Montagabend zur Rede stellte, zeigte sich der 96-Jährige uneinsichtig. Er muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Die Führerscheinstelle überprüft, ob er künftig noch Auto fahren darf.

Anzeige