weather-image
13°

19-jähriger Miesbacher tot aus Auto geborgen

0.0
0.0
Blaulicht
Bildtext einblenden
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Miesbach (dpa/lby) - Ein 19-jähriger Autofahrer aus Miesbach ist am Sonntagmorgen tot aus einem Pkw geborgen worden, der zuvor gegen einen Baum geprallt war. Der junge Mann kam von der Fahrbahn ab, kippte mit dem Auto nach links und prallte mit dem Dach gegen einen Baum, wie die Polizei Miesbach am Sonntag mitteilte. Die alarmierten Rettungskräfte konnten bei dem Fahrer nur den Tod feststellen. Zur Klärung der Hintergründe hat die Staatsanwaltschaft München II ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet.

Anzeige


Mehr aus Bayern und der Region
Schreibwaren Miller