weather-image
23°

Zwillinge wollten Seifenblasen kaufen

5.0
5.0

Traunstein – Ohne Begleitung aber mit ihren Fahrrädern waren zwei vier Jahre alte Mädchen am Dienstagnachmittag in Traunstein unterwegs. Die Zwillinge wollten zum Seifenblasenkaufen.


Einer Verkehrsteilnehmerin fielen auf der Rupertistraße die Kinder auf, weil sie mit ihren Rädern mit Stützrädern alleine die Straße überqueren wollten. Da die beiden alleine unterwegs waren und nicht sagen konnten, woher sie sind, verständigte die Frau die Polizei. Die Beamten fanden schließlich die Personalien der Zwillinge heraus. Die Mädchen wurden dann zurück zu ihrem Opa gebracht, der seine Enkelkinder bereits gesucht hatte. fb

Anzeige