weather-image
20°

Zwei Verletzte und 25 000 Euro Schaden

2.7
2.7
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Marquartstein – Zu einer Unfallflucht mit vier beteiligten Fahrzeugen kam es am Sonntagnachmittag in Marquartstein. Zwei Personen mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro.


Eine 28-jährige Fahrerin aus dem Priental wollte mit ihrem Seat von der Bundesstraße nach links Richtung Grassau abbiegen. Dazu ordnete sie sich auf dem Abbiegestreifen ein. Plötzlich schnitt ihr ein unbekannter Autofahrer den Weg ab, sodass sie den bereits begonnenen Abbiegevorgang abbrechen musste. Dabei konnte ein entgegenkommender PKW, der von einer 58-jährigen Österreicherin gelenkt wurde, nicht mehr anhalten und prallte ungebremst gegen den Seat. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Seat noch an einen wartenden Peugeot geschleudert.

Anzeige

Hinweise zu dem Unfallverursacher, der flüchtete, nimmt die Polizei in Grassau unter der Telefonnummer 08641/95410 entgegen. fb