weather-image
12°

Zwei Verletzte und 20 000 Euro Schaden

3.2
3.2

Chieming – Zu einem Unfall kam es am späten Sonntagnachmittag in Chieming. Dabei wurden zwei Männer leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 20 000 Euro.


Ein 53-jähriger Mann wollte von der Staatsstraße kommend nach links in Richtung Kleeham abbiegen. Ein 55-Jähriger, der gerade zum Überholen ansetzte, bemerkte dies zu spät, sodass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die zwei Männer wurden leicht verletzt ins Klinikum Traunstein eingeliefert. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen