weather-image
34°

Zwei Verletzte bei Unfall

4.5
4.5
Bildtext einblenden
Der Toyota der Siegsdorferin blieb auf der Straße, der Opel des Grassauers wurde in die Wiese geschleudert. (Foto: FDL/Kirchhof)

Grabenstätt – Zwei Leichtverletzte gab es bei einem Zusammenstoß am Dienstagnachmittag bei Erlstätt.


Eine 73-jährige Siegsdorferin war mit ihrem Toyota Yaris auf der Kreisstraße TS 3 von Grabenstätt in Richtung Erlstätt unterwegs. An der Abzweigung auf die Kirchbergstraße wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie den Opel eines 20-Jährigen aus Grassau. Die beiden Autos stießen frontal zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel in eine angrenzende Wiese geschleudert.

Anzeige

Der 20-Jährige und die 73-Jährige wurden leicht verletzt und kamen mit dem Krankenwagen ins Klinikum Traunstein. Die Feuerwehr Erlstätt musste die Straße komplett sperren. Die Autos, an denen Schaden von rund 25 000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden. fb