weather-image
15°

Zwei Unfälle mit Radfahrern

4.0
4.0

Traunstein – Zwei Verkehrsunfälle mit Radfahrern sind am Montag in Traunstein passiert.


Eine 69-jährige Traunsteinerin hatte gegen 15.20 Uhr ihren Ford an der Katharinenstraße geparkt und beim Öffnen der Fahrertür übersehen, dass sich von hinten ein 49-jähriger Traunsteiner mit seinem Fahrrad nähert. Der Zweiradfahrer konnte nicht mehr reagieren, prallte an die Tür, stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. An seinem Rad entstand ein Sachschaden von etwa 50 Euro. Der Schaden am Auto liegt bei rund 2000 Euro.

Anzeige

Ein weiterer Radfahrer streifte gegen 16.05 Uhr aus Unachtsamkeit beim Vorbeifahren ein Auto und zerkratzt es dabei. Der Unfall passierte auf dem »Kaufland«-Parkplatz an der Theresienstraße. Der Besitzer des Wagens, der zufällig daneben stand, stellte den Mann auch zur Rede, doch der ließ sich davon nicht beeindrucken und fuhr einfach weiter. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 entgegen. fb