weather-image
14°

Zwei Unfälle mit 10 000 Euro Schaden in Traunstein

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild

Traunstein – Fast 10 000 Euro Blechschaden entstand bei zwei Unfällen am Montag. Verletzt wurde niemand.


Gegen 7.30 Uhr wollte ein 22-Jähriger aus Tettenhausen mit seinem Daimler von der Staatsstraße von Kammer kommend auf die Bundesstraße 304 in Fahrtrichtung Ettendorfer Tunnel einbiegen. Dabei übersah er den Nissan eines 23-jährigen Nußdorfers, der Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5500 Euro.

Anzeige

Gegen 15.50 Uhr wollte ein 19-Jähriger aus Schönau mit seinem Opel Corsa vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Pulverturm auf die Fahrbahn einbiegen. Er übersah einen von links kommenden Seat Alhambra eines 35-Jährigen aus Traunstein. An den Fahrzeugen entstand beim Zusammenstoß Schaden von etwa 4000 Euro. fb