weather-image
22°

Zwei Raser erwischt

3.0
3.0

Fridolfing. Das wird teuer: Gleich zwei Raser erwischte die Polizei bei Geschwindigkeitskontrollen auf der Bundesstraße 20 auf Höhe des Baggersees in Fridolfing, die deutlich zu schnell dran waren.


Mit 154 statt der erlaubten 100 km/h war der schnellste der 73 Schnellfahrer unterwegs, die die Polizei bereits am Donnerstag erwischte. Während 55 Überschreitungen im Verwarnungsbereich waren, wird gegen 18 Fahrer Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet – sie waren um mehr als 20 km/h zu schnell dran. Ein ähnliches Ergebnis erbrachte die zweite Messung am Samstagnachmittag. Auch hier wurden 72 Raser erwischt, davon 50 im Verwarnungsbereich.

Anzeige

Der Schnellste bei dieser Messung war sogar noch um 5 km/h schneller als der am Donnerstag: Er wurde mit 159 km/h gemessen. Auf die beiden Spitzenreiter kommen jeweils ein Bußgeld von 240 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg zu.