weather-image
20°

Zwei Radfahrer bei Unfällen verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Arno Burgi

Leichte Verletzungen erlitten am Dienstag zwei Radfahrer bei Unfällen in Grabenstätt und in Ruhpolding.


Am Dienstag gegen 13.40 Uhr befuhr ein 75-Jähriger mit seinem E-Bike die Schloßstraße in Grabenstätt und kam dort aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt zu Sturz.

Anzeige

Der 75-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein gebracht. An dem Fahrrad entstand augenscheinlich kein Schaden.

In Ruhpolding fuhr gegen 16.30 Uhr ein 27-Jähriger mit seinem Fahrrad von der Hauptstraße kommend in Richtung Bahnhofstraße. Eine 48-Jährige aus Ruhpolding befuhr zur gleichen Zeit mit ihrem Nissan Micra die Bahnhofstraße in Richtung Kreisverkehr.

An der Einmündung fuhr der Radfahrer in die Bahnhofstraße ein und stieß dabei an die rechte Fahrzeugseite des Nissan. Durch den Aufprall kam der Radfahrer zu Sturz und wurde leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Bad Reichenhall eingeliefert. Am Nissan entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Mehr aus der Stadt Traunstein