weather-image
29°

Zwei Männer bei Unfall schwer verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Peter Volk

Nußdorf. Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos zwischen Nußdorf und Wang wurden am Dienstagnachmittag zwei Männer schwer verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.


Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es durch ein missglücktes Überholmanöver zu dem schweren Unfall. Der Fahrer eines Audi wollte kurz vor Wang in einer langgezogenen Rechtskurve einen Lastwagen überholen und übersah dabei den entgegenkommenden Alfa Romeo. Die Feuerwehr Nußdorf, die mit 20 Mann im Einsatz war, sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte die Rettungsaktion. Die Kreisstraße war für rund eine Stunde zwischen Nußdorf und Wang komplett gesperrt. Die Männer wurden nach Erstversorgung durch eine Notärztin ins Klinikum Traunstein gebracht.    pv

Anzeige