weather-image
25°

Zwei Leichtverletzte und 23 000 Euro Schaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Zwei Leichtverletzte und 23 000 Euro Schaden gab es bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der Bundesstraße 306 an der Abzweigung »Südspange«. 


Eine 33-jährige Fahrerin fuhr mit ihrem Audi in Richtung Siegsdorf und wollte nach links in die Franz-Xaver-Steber-Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen 22-jährigen entgegenkommenden Autofahrer. Trotz Vollbremsung konnte der junge Mann einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt ins Klinikum Traunstein eingeliefert. (Foto: FDL/Kirchhof)

Anzeige