weather-image

Zwei Landkreisschülersprecher gewählt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Roman Kirin und Yasmin Mhadhbe sind die neuen Landkreisschülersprecher.

Roman Kirin von der Franz-von-Kohlbrenner-Mittelschule und Yasmin Mhadhbe von der Mittelschule Grassau sind die neuen Landkreisschülersprecher der Mittelschulen im Landkreis Traunstein.


Am Wahltag hatten sich die Schülersprecher aller Schulen über die Möglichkeiten erfolgreicher Zusammenarbeit der Schülermitverantwortungen (SMV) ausgetauscht und am Ende neue Landkreisschülersprecher gewählt. Außerdem nahmen sie sich vor, sich an den Initiativen der oberbayerischen Schülersprecher zu beteiligen.

Anzeige

Sechs Schülersprecher unterschiedlicher Mittelschulen traten als Kandidaten an. Am Ende des Tages setzten sich Yasmin Mhadhbe von der Mittelschule Grassau als zweite und Roman Kirin von der Franz-von-Kohlbrenner Mittelschule Traunstein als erste Landkreisschülersprecher durch.

Bei der Wahl der Bezirksschülersprecher für die Mittelschulen Oberbayerns kam Roman Kirin zwar in die Stichwahl, zum Sieg reichte es jedoch nicht.

SMV-Koordinator Markus Schmidt betonte, wie wichtig die Arbeit und somit auch weitere Treffen der SMV im Verlauf des Schuljahrs seien, vertreten die Schülersprecher doch die Interessen der Schüler gegenüber Lehrern und Schulleitung.

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen