weather-image
20°

Zwei Kanus in Chieming gestohlen

2.0
2.0

Chieming. Zwei Kanus wurden am Chiemseeufer gestohlen.


Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren die beiden dunkelgrünen Kanadier aus Polyethylen zwischen Stöttham und der Mutter-Kind-Klinik am Ufer abgestellt. Zudem waren sie mit einer Edelstahlkette und zwei Bügelschlössern gesichert. Jeder der Kanadier hat eine Länge von 4,5 Meter. Wann genau die Kanus gestohlen wurden, ist nicht bekannt, tatzeit war zwischen Dienstag und Donnerstag. Der Preis eines Kanus beläuft sich auf etwa 3200 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-110 entgegen.

Anzeige