Zwei Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Traunreut – Zwei leichtverletzte Fußgänger forderte ein Unfall am Samstag in Traunreut.


Um 17.30 Uhr war ein 48-jähriger Ford-Fahrer auf der Südtiroler Straße in Traunreut unterwegs und wollte nach rechts in die Marktstraße einbiegen. Dabei übersah er ein Ehepaar, das gerade die Straße überquerte. Die 60-jährige Frau und der 61-jährige Mann wurden leicht verletzt. Sie kamen mit dem Rettungswagen ins Trostberger Klinikum. Am Auto entstand laut Polizei nur geringer Sachschaden. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein