weather-image
21°

Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Zwei Frauen sind beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad am Sonntag gegen 12.30 Uhr auf der sogenannten Johanneskreuzung in Ruhpolding schwer verletzt worden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden im Gesamtwert von rund 25 000 Euro. Ein 33-jähriger Motorradfahrer und ein 57-jähriger Urlauber aus Uelzen waren zeitgleich in die Kreuzung eingefahren und dort kollidiert. Die Sozia des Motorradfahrers und die Beifahrerin im Auto kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Traunstein, die beiden Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Sie behaupteten beide, ihre Ampel hätte Grün gezeigt. Eine Überprüfung der Ampelanlage durch die Polizei ergab aber deren einwandfreie Funktion. Zwei Zeugen halfen schließlich, das Unfallgeschehen weitgehend zu klären: Der Autofahrer hatte wohl die zusätzliche Rechtsabbiegeampel, die auf Grün stand, falsch interpretiert und war fälschlicherweise in die Kreuzung eingefahren. Zeugen sollen sich bei der Polizei Ruhpolding melden. (Foto: Karpf)


 
Anzeige