weather-image
12°

Zwei Überseerinnen gewannen Gaudirndldrahn

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Regina Huber (Mitte) gewann das Dirndldrahn des Chiemgau-Alpenverbandes und verwies Anna Pfisterer (links) und Anna Gründler auf die Plätze. (Foto: Hötzelsperger)

Frasdorf. Einen Doppelerfolg errang der Trachtenverein »D' Buchwäldler« Übersee beim Gaudirndldrahn des Chiemgau-Alpenverbandes im Wildenwarter Festzelt. Regina Huber und ihre Vereinskameradin Anna Pfisterer siegten eindrucksvoll. Dritte wurde Anna Gründler aus Schleching.


Die drei Erstplatzierten gehören damit der Gaugruppe des Chiemgau-Alpenverbandes an. Den Sprung in diese Gruppe schafften auch: Marlies Huber (Wildenwart), Liesi Weber (Frasdorf), Anna Hauser (Reit im Winkl), Stephanie Schmaus (Höhenmoos), Irmi Riepertinger (Bernau), Veronika Schlagbauer (Schleching), Alexandra Schmid (Niederaschau), Susanne Moka (Grassau) und Marlies Hell (Schleching).

Anzeige

91 Dirndln aus 23 Trachtenvereinen nahmen beim Gaudirndldrahn teil. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch die Musikkapelle Wildenwart.

Auch beim Gaupreisplattln lief es für die heimischen Trachtler hervorragend: Gleich in beiden Aktivenklassen erreichte der Trachtenverein »D' Gamsgebirgler« Schleching den ersten Platz. Umjubelte Sieger waren Martin Schlagbauer und Andi Hell.

Jeweils die besten Zehn der beiden Aktivenklassen gehören der neuen Gaugruppe an. Dies sind aus der Aktivenklasse 1 – hier starteten 73 Teilnehmer – Martin Schlagbauer (Schleching), Thomas Steiner (Übersee), Maxi Irlinger (Oberwössen), Franzi Weingartner (Bernau), Andreas Rauch (Atzing), Thomas Stoib (Wildenwart), Martin Färbinger (Rottau), Hubert Zaiser (Schleching), Sepp Reiter (Niederaschau) und Sepp Hell (Schleching).

Bei den Aktiven 2 – hier waren 34 Teilnehmer dabei – schafften Andi Hell (Schleching), Andreas Hamberger (Sachrang), Sepp Thaurer (Niederaschau), Hansi Pfisterer (Übersee), Stefan Thaurer (Niederaschau), Marinus Osterhammer (Bernau), Martin Bauer (Frasdorf), Michi Stein (Hohenaschau), Donat Fischer (Bernau) und Sepp Bauer (Greimharting) den Sprung.

Beim Gruppenplattln gewann das Dirndln- und Buam-Quartett aus Bernau. Auf den zweiten Platz folgte Sachrang, Dritter wurde Bernau II. – Die weiteren Ergebnisse:

Altersklasse 1: Josef Hamberger (Sachrang), Thomas Rummelsberger, Andreas Rummelsberger (beide Bernau).

Altersklasse 2: Lorenz Mühlberger, Franz Hirtl (beide Reit im Winkl), Franz Summerer (Greimharting).

Altersklasse 3: Andi Kaiser, Andi Hell senior, Franz Strohmayer (alle Schleching). hö